Sonntag 12.00 Uhr für Welpen von frühestens 10. bis spätestens 20. Woche

Das Welpenspiel dient der Sozialisierung von Welpen, die sozialen Kontakte zu Artgenossen stehen im Vordergrund. Der Welpe spielt mit anderen kleineren und größeren Welpen und lernt dabei „spielend“ sich mit anderen zu arrangieren. Er lernt zu gewinnen und zu verlieren. Das Spielen der Welpen untereinander erfolgt unter Leitung der Trainer. 

Der Welpenpass/Kurzmitgliedschaft des SGV Köppern e.V. ermöglicht eine Teilnahme an Welpenspiel und Welpenerziehung für die Dauer von insgesamt 6 Wochen. Eine einmalige Verlängerung ist möglich. Spätestens danach ist ein Antrag auf langfristige Mitgliedschaft im SGV Köppern e.V. zu stellen.

Ansprechpartner Welpenspiel: Ellen Steinbach